info@haus-immobilienbewertung.de

Immobilienbewertung


100% kostenlose Beratung!

Was für eine Immobilie möchten Sie bewerten?

Bitte durch anklicken wählen und auf weiter klicken.

Was ist der Grund des Gutachtens?

Bitte durch anklicken wählen und auf weiter klicken.

Wann benötigen Sie das Gutachten?

Bitte durch anklicken wählen und auf weiter klicken.

Wo benötigen Sie das Gutachten?

Bitte tragen Sie Ihre Postleitzahl ein, damit wir regionale Gutachter finden können!

Wer ist unser Ansprechpartner?

Unverbindliche 100% kostenlose Anfrage senden.


Ihre Daten sind sicher


Kostenlose Beratung


Qualifizierte Gutachter


Bundesweit für Sie da

Sichere Datenübertragung

Bundesweit für Sie da

100% Kostenlose Beratung

Top Bewertungen

Immobilie verkaufen - Immobilienbewertung

Ob es um den Kauf oder Verkauf, eine Schenkung oder Erbschaft geht: Ohne den Wert einer Immobilie zu kennen, ist es kaum möglich, einen realistischen Angebotspreis zu bestimmen oder den geforderten Kaufpreis richtig einzuordnen. Die Bewertung von Haus, Eigentumswohnung oder Grundstück sollten Sie in die Hände von erfahrenen Immobilienexperten legen. Eine Wertermittlung durch die unabhängigen Sachverständigen von HAUS Immobilien ermöglicht Ihnen die sichere Einschätzung eines Objekts. Bei bestimmten rechtlichen Anlässen ist sie sogar zwingend. An dieser Stelle beantworten wir die wichtigsten Fragen zur Immobilienbewertung. Jetzt Immobilie bewerten lassen!

Immobilie verkaufen - Immobilienbewertung

Haus Immobilienbewertung

Immobilienbewertung

Jetzt - Immobilie - bewerten lassen ᐅ Immobilienbewertung

Immobilienbewertungen von qualifizerten Gutachtern. Sie möchten Ihre Immobilien verkaufen? Unsere Experten beraten Sie professionell und geben Ihrer Entscheidung Sicherheit. Fordern Sie jetzt eine professionelle Immobilienbewertung an. Wir bewerten für Sie Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien, Grundstücke und Sonderimmobilien.

Welche Immobilien Haus-Immobilienbewertung für Sie bewerten:


 ᐅ Wohnimmobilien

  • Einfamilienhaus
  • Doppelhaus
  • Reihenhaus
  • Wohnbungalow
  • Mehrfamilienhaus
  • Eigentumswohnung

 ᐅ Gewerbeimmobilien

  • Bürogebäude
  • Ärztehaus
  • Lagerfläche
  • Landwirtschaftlicher Betrieb
  • Industrie-Parkanlage
  • Produktionsfläche, Werk

 ᐅ Grundstücke

  • Landwirtschaftliche Fläche
  • Forstwirtschaftliche Fläche
  • Baugrundstück
  • Sanierungsgebiet
  • Gartengrundstück
  • Wassergrundstück

 ᐅ Sonderimmobilien

  • Hotel- & Modelgebäude
  • Krankenhaus & Pflegeheim
  • Gastronomiebetrieb
  • Schlöss & Burg
  • Einkaufszentrum
  • Freizeitimmobilie

Ihr persönlicher Berater
Gutachter Vermittlung: Herr Haus.

Herr Manfred Haus

Gutachter Vermittlung

Kostenlose Hotline
Telefon: 0800 0873166

E-Mail Kontakt
haus@haus-immobilienbewertung.de

Wir bewerten für Sie:

Wohnimmobilien
Gewerbeimmobilien
Sonderimmobilien
Grundstücke


Warum ist eine professionelle Immobilienbewertung für Verkäufer unerlässlich?

Ohne eine objektive und fundierte Bewertung Ihrer Immobilie kommt ein Verkauf einem Stochern im Nebel gleich. Nur wenn Sie über den aktuellen Wert Ihres Objekts im Bilde sind, können Sie es zu einem marktgerechten Preis anbieten. Setzt ein Verkäufer den Preis zu hoch an, wenden sich Interessenten sowie Makler schnell ab und der Verkauf verzögert sich. Ist der Angebotspreis zu niedrig, wird die Immobilie unter Wert verkauft und der Noch-Eigentümer verliert eine Menge Geld.

Ein Nachjustieren in beiden Fällen offenbart, dass Sie falsch kalkuliert haben. Das wird von vielen Kaufinteressenten als Einladung verstanden, den Preis weit nach unten zu drücken. Unsere unabhängigen Experten ermitteln in Ihrem Auftrag, was Ihre Immobilie wirklich wert ist. Bei Rechtsstreitigkeiten (z. B. Scheidungsfall) ist eine Wertermittlung durch öffentlich bestellte und vereidigte Immobiliensachverständige verpflichtend. Ausführliche Wertgutachten klären dann den tatsächlichen Marktwert des Objekts.

zurück zu den Fragen


Weshalb ist es für Käufer ratsam, eine Immobilie schätzen zu lassen?

Sie bewahrt den unerfahrenen Käufer vor fatalen Fehleinschätzungen. Anhand der Wertermittlung durch unsere Sachverständigen für Immobilien-Bewertung gewinnt er Sicherheit bei der Frage, ob ein Kaufpreis angemessen ist. Sie als Käufer können damit auch Vergleichsobjekte schneller beurteilen und kommen bei einem Besichtigungstermin nicht unvorbereitet ins Haus. Letztlich bietet dieses Wissen auch Hilfestellung bei den Verhandlungen mit dem Kreditinstitut, wenn es um die Finanzierung der Immobilie geht.

zurück zu den Fragen

Welche Unterlagen brauche ich für den Verkauf meiner Immobilie?

Die erfahrenen Sachverständigen von HAUS Immobilien bewerten alle Arten von Immobilien sowie Grundstücke. Dazu gehören:

zurück zu den Fragen

Was versteht man unter dem Verkehrswert einer Immobilie?

Wichtigste Kennzahl bei der Immobilienbewertung ist der Verkehrswert. Er bezeichnet den aktuellen Wert einer Immobilie zu einem Stichtag und gibt so den wahrscheinlich am Markt erzielbaren Verkaufspreis wider. Der Verkehrswert bildet das entscheidende Fundament für eine verlässliche Bestimmung des Verkaufs- bzw. Kaufpreises von Immobilien aller Art. Dessen Ermittlung ist in Deutschland per Gesetz geregelt und im Baugesetzbuch (BauGB) in § 194 fixiert.

Allerdings ist der Verkehrs- bzw. Marktwert nur eine rechnerische Größe. Die aktuellen Bedingungen am lokalen Immobilienmarkt (v. a. Situation von Angebot und Nachfrage) müssen Teil der Wertermittlung sein. Der letztlich realisierte Verkaufspreis für Ihr Haus oder Grundstück kann unter oder über dem errechneten Verkehrswert liegen. Letzteres ist bspw. der Fall, wenn ein Käufer bereit ist, für eine besonders begehrte Immobilie einen Liebhaberpreis zu zahlen.

zurück zu den Fragen

Wie wird bewertet?

Die Bestimmung des Verkehrswertes basiert auf verschiedenen normierten Verfahren, die in der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) beschrieben sind. Welche Methode zum Einsatz kommt, ist von der Art der Immobilie abhängig. In jedem Fall sind fundierte Fachkenntnisse erforderlich, die wir mitbringen. Folgende drei Verfahren zur Verkehrswertermittlung sind in Deutschland üblich:

zurück zu den Fragen

Wie viel Zeit beansprucht eine Immobilienbewertung?

Der Zeitaufwand hängt vom Umfang der gewünschten Bewertung ab. Das Erstellen vollständiger Wertgutachten (rund 25 Seiten) dauert einige Wochen. Kurzgutachten bzw. Stellungnahmen (ca. drei Seiten) gehen wesentlich schneller. Voraussetzung für eine zügige Immobilienbewertung ist die Vollständigkeit der Unterlagen und eine unkomplizierte Terminfindung für die notwendige Besichtigung des Objekts.

zurück zu den Fragen

Welche Unterlagen werden für die Bewertung einer Immobilie benötigt?

Dies ist vor allem von der Art des Bewertungsverfahrens abhängig. Zur Verkehrswertermittlung werden u. a. folgende Dokumente herangezogen:

Im Fall von Wohnungseigentum werden zusätzlich die "Teilungserklärung" und der Zahlungsplan benötigt. Handelt es sich bei der Immobilie um ein Ertragsobjekt, spielen auch die Mietverträge, die Mietaufstellungen sowie die Abrechnung zu den Bewirtschaftungskosten eine Rolle. Wenn Sie uns mit der Wertermittlung beauftragen, beschaffen wir uns alle noch notwendigen Unterlagen.

zurück zu den Fragen

Was kostet mich eine Immobilienbewertung?

Auftraggeber und Sachverständiger können den Preis für eine Immobilienbewertung grundsätzlich frei aushandeln. Erwartungsgemäß sind die Kosten von Objekt zu Objekt unterschiedlich. Die Art der Immobilie, deren Zustand und der Schwierigkeitsgrad der Erstellung sind wichtige Anhaltspunkte. Ein ausführliches Verkehrswertgutachten kostet deutlich mehr wie eine Stellungnahme. Einkalkulieren müssen Sie den Aufwand für eine Besichtigung sowie die Beschaffung notwendiger Unterlagen.

Der Preis für eine fundierte Immobilien-Bewertung steigt mit dem erwarteten Wert des Objektes. Zur Orientierung: Bei einem Verkehrswert von bis zu 400.000 Euro müssen Sie für ein Gutachten etwa 800 bis 2000 Euro aufbringen. Bei der Bewertung eines Eigenheims in Fertigbauweise fallen somit geringere Kosten an als bei einer denkmalgeschützten Gründerzeitvilla. HAUS Immobilien garantiert Ihnen in jedem Fall faire Preise - fragen Sie uns!

zurück zu den Fragen

Sachverständigenbüro für Immobilien
Professionelle Immobilienbewertung

  • Entschädigungsgutachten
  • Immobilien An- und Verkaufberatungen
  • Wohnflächengutachten
  • Bodenrichtwerte zur Immobilienbewertung
  • Marktmieten zur Immobilienbewertung
  • Beleihungswertermittlungen

Kostenlosen Beratungs-Rückruf erhalten


Datum für Rückruf wählen:
Uhrzeit für Rückruf wählen:

Ich habe den Datenschutz gelesen. Jetzt unverbindlich anfragen


Gern rufen wir Sie zu einen Termin Ihrer Wahl zurück. Bitte beachten Sie das dieser innerhalb unserer Geschäftszeiten (Montags-Freitags von 8:00-18:00 Uhr) liegt.

Immobilienbewertung in
  • Immobilienbewertung
  • Wertgutachten Haus
  • Verkehrswert Haus
  • Hausschätzung
  • Hausgutachter
  • Immobilienbewertung Kosten
  • Online Immobilienbewertung
  • Gebäudebewertung
  • Kostenlose Immobilien Wertermittlung
  • Gutachter für Hauskauf
  • Kurzgutachten Immobilien
  • Sachverständiger Gutachter
  • Hauskaufberatung
  • Immobilien Sachverständiger
  • Immobilienwert Rechner
  • Haus schätzen online Rechner
  • Bauschaden Gutachter
  • Grundstückswertermittlung
  • Verkehrswert Immobilie ermitteln
  • Wertermittlung Eigentumswohnung
  • Hauswert schätzen
  • Verkehrswert berechnen formel
  • Grundstückswert ermitteln
  • Gebäudewertermittlung
  • Wertgutachten
  • Objektbewertung
  • Online Hausschätzung
  • Sachwert Verkehrswert
Menu